Wir sind überzeugt davon und wissen, dass in Ihnen ein enormes Potenzial steckt. Mit unserem Coaching, Seminaren und Vorträgen verleihen wir Ihnen nicht nur Flügel, sondern es ist unser Beitrag, die Welt ein kleines Stück besser zu machen. Wenn Sie Ihr Potenzial nutzen, dann inspirieren Sie andere Menschen, helfen diesen und erschaffen den höchstmöglichen Wert Ihres Lebens.

Glück – Zufriedenheit – Unabhängigkeit. Dies ist unsere Vision und wir freuen uns, wenn Sie ein Teil davon werden.“

 

 

Dirk-Oliver Lange (Hamburger Jung, geb. 1969) ist Unternehmer, Gründer und Inhaber der LifeB Akademie für Persönlichkeitserfolg und Unternehmensführung. Als ausgebildeter Werbekaufmann verfügt er über internationale Erfahrungen als Führungskraft in Werbeagenturen und Produktentwicklung und ist heute als Keynote Speaker über Emotionen und Persönlichkeitserfolg, Buchautor und Mentalcoach tätig.

Veränderungsprozesse in Menschen und Unternehmen kompetent und erfolgreich begleiten ist seine Expertise. Mit seinen Vorträgen, Seminaren und Coachings im Bereich Persönlichkeitserfolg verhilft er seinen Kunden seit 18 Jahren zu mehr Eigenverantwortung im Privatleben und in Unternehmen. Wissenschaftlich fundiert auf Basis der aktuellen Neurowissenschaft.

Seinen Impulsen aus Vorträgen im gesamten deutschsprachigen Raum und weltweiten Medien folgen bereits mehr als 20 Millionen Menschen. Er verzeichnet eine Vielzahl an Referenzen und ist als Mentalcoach und Experte für Persönlichkeitserfolg aus Presse und TV bekannt. (SAT1, RTL, N24, n-tv, Manager Seminare, Hamburger Abendblatt, Mallorca Magazin, Mallorca Zeitung etc.) Für die Huffington Post Deutschland schreibt er regelmäßig als Gastautor. 

Unsere Philosophie

Was verstehen wir unter emotionaler Wertschätzung?

Zu unterscheiden gilt als Erstes die persönliche Wertschätzung und die Wertschätzung gegenüber einer externen Institution, Verhaltensweise und Persönlichkeit.

Persönliche emotionale Wertschätzung

Erfahrungen der Vergangenheit, positiv wie negativ, als Kraftressourcen zu nutzen, unabhängig einer Bewertung der derzeitigen Lebens- oder Berufssituation. Emotionalität beinhaltet, nach neuro-wissenschaftlichen Erkenntnissen, enorme Ressourcen der eigenen Persönlichkeit zu aktivieren.

Einfach ausgedrückt: Eine Identifizierung mit der aktuellen privaten Lebenssituation und beruflicher Erfüllung, erzeugt eine starke mentale und physische Leistungsfähigkeit. Dies kommt gleichermaßen dem Menschen und dem Unternehmen zu Gute. Das Gegenteil kann zu unterschiedlichen Beeinträchtigungen bis Erkrankungen, sowie innerer Kündigung in beruflichen Anforderungen führen.

Emotionale Wertschätzung im Unternehmen

Das wirtschaftliche Ziel eines Unternehmens ist Umsatz zu generieren. Jedoch ist die Umsetzung, ohne Leistungsfähigkeit vom Menschen, in der Regel nicht möglich. Jede Führungskraft und jeder Mitarbeiter steht daher für gewinnbringendes Kapital eines Unternehmens. Unabhängig von der Position im Unternehmen verfügt jeder Mitarbeiter über enormes Potenzial in unterschiedlichen Bereichen. Diese Ressource können wirtschaftlich und rational mit Gehaltserhöhungen, Prämien oder anderen Zuwendungen genutzt werden. Eine Erhöhung der Unternehmensidentifikation oder Leistungsfähigkeit ist dadurch nicht zwangsläufig gegeben. Eine emotionale Wertschätzung der Person oder der Leistungsfähigkeit dagegen, aktiviert eine selbst bestimmte Motivation. Und dies fast vollständig investitionsfrei. Ein erster Schritt ist die wertschätzende Kommunikation im Unternehmen.

Daher informieren und coachen wir Führungskräfte zu Führungspersönlichkeiten und Mitarbeiter zu mehr Eigenmotivation, mit Freude und Erfolg die beruflichen Anforderungen zu leben. Eine Win-Win-Situation für Unternehmen und Menschen. 

Erklärung 

Ich, Dirk-Oliver Lange erkläre,   

  1. dass ich bzw. meine Unternehmen – LifeB Akademie und jedes weitere Unternehmen der LifeB Group Germany – nicht nach der Technologie von L. Ron Hubbard arbeiten / unterrichten / oder Leistungen anbieten,  
  2. dass weder ich noch meine Mitarbeiter nach der Technologie von L. Ron Hubbard geschult wurden / werden bzw. keine Kurse und/ oder Seminare nach der Technologie von L. Ron Hubbard besucht haben /besuchen und    
  3. dass ich die Technologie von L. Ron Hubbard zur Führung meines Unternehmens/ zur Durchführung meiner Kurse und / oder Seminare ablehne.    
  4. Eine künftige Veränderung in dieser Hinsicht werde ich umgehend und unaufgefordert mitteilen.      

Erklärung unserer Kunden   

  1. der Auftragnehmer versichert,  
    – dass er/ die Geschäftsleitung gegenwärtig sowie während der gesamten Vertragsdauer die „Technologie nach L.Ron Hubbard“ nicht anwendet, lehrt oder in sonstiger Weise verbreitet und keine Kurse und /oder Seminare nach dieser „Technologie“ besucht und er / sie seine /ihre Mitarbeiter keine Kurse/ Seminare nach dieser „Technologie“ besuchen lässt;    
    – dass nach seiner / der Geschäftsleitung Kenntnis keine seiner/ ihrer Mitarbeiter  oder sonst zur Erfüllung des Vertrages eingesetzten Personen die „Technologie von L. Ron Hubbard“ anwendet, lehrt oder in sonstiger Weise verbreitet oder Kurse und /oder Seminare nach dieser  „Technologie“ besucht.  
  2. Der Auftragnehmer verpflichtet sich, solche Mitarbeiter oder sonst zur Erfüllung des Vertrages eingesetzte Personen von der weiteren Durchführung des Vertrags unverzüglich auszuschließen, die während der Vertragsdauer die „Technologie von L. Ron Hubbard“ anwenden, lehren, in sonstiger Weise verbreiten oder Kurse/ Seminare nach dieser „Technologie“ besuchen.    
  3. Die Unwahrheit der Erklärung oder eines Teils des Erklärung in Ziffer 1 sowie der Verstoß gegen die Verpflichtung in Ziffer 2 berechtigt den Auftraggeber zur Kündigung aus wichtigem Grund ohne Einhaltung einer Frist. Weitergehende Rechte bleiben unberührt.    
        
    Dirk-Oliver Lange – CEO LifeB Group Germany