Hotellerie: Hilfe ein Gast – Upselling durch Persönlichkeit

Wer steht bei Ihnen am Empfang und warum? Wird der Gast persönlich oder standarisiert begrüßt? Wie verhalten sich Mitarbeiter gegenüber den einzelnen Charakteren der Gäste? Wer das emotionale Leitsystem des Menschen kennt, weiß wie Gäste ihre Entscheidungen treffen.

Bedingt durch unsere Spiegelneuronen übernimmt der Mensch wiederkehrende Sachverhalte und Gewohnheiten von anderen Personen und passt sich diesen an. Dies führt zur sogenannten „Betriebsblindheit“, die die Kreativität in der individuellen Gästebetreuung einschränkt. Als neutraler Beobachter werden Verbesserungen in Abläufen und versteckte Potenziale der Mitarbeiter sichtbar. Dieses Seminar ist in zwei Varianten buchbar. Als Potenzialanalyse des Hotels für Führungsverantwortliche und Personal Development der Mitarbeiter zur Vermittlung neuer Erkenntnisse in der Gästebetreuung.

SEMINAR für MITARBEITER

In diesem Seminar haben die Mitarbeiter der Hotellerie die Möglichkeit, einmal die Seite zu wechseln. Sie sind der Gast, erleben in Gedanken und Taten, wie es ist, den Platz zu tauschen. Gerade neurowissenschaftliche Erkenntnisse spielen hier eine besondere Rolle. Ziel ist es, aus der Rolle des Gastes heraus das Bewusstsein dafür zu wecken, dass der persönliche Erfolg des Mitarbeiters entscheidend zum wirtschaftlichen Erfolg des Hotels beiträgt. Folglich ist das Konzept für die Bereiche Front-Office, F&B, Sales sowie Veranstaltungsmanagement/Bankett entwickelt worden. Ich reise am Vortag an und prüfe die Ist-Situation. Somit werden sofort umsetzbare Verbesserungen im Seminar vermittelt.

DAUER

Das Seminar hat eine Dauer von 6 Stunden. In dieser Zeit werden sofort umsetzbare Tools vermittelt. Am Vortag gibt es eine halbtägige Evaluierung der Mitarbeiter ohne Unterbrechung ihrer Tätigkeit. 

INHALT

  • Wie interpretiere ich die beim Gast gesehenen Wünsche?
  • Wie gehe ich mit den individuellen Wünschen des Gastes zielgerichtet um?
  • Wie mache ich die Authentizität der Mitarbeiter sichtbar?
  • Upselling nach neurowissenschaftlichen Erkenntnissen
  • Wie stelle ich einen Persönlichkeitserfolg bei den einzelnen Mitarbeitern her?
  • Was bedeutet es, unter Kollegen erfolgreich zu kommunizieren?
  • Nachhaltige Motivation durch Identifikation

 

SEMINAR für FÜHRUNGSPERSÖNLICHKEITEN

Abläufe in Ihrem Hotel werden anonym evaluiert. Die Bestandsaufnahme beginnt gegen Mittag und verläuft mit Übernachtung bis nach dem Frühstück am nächsten Morgen. Danach gibt es ein 3-stündiges Brainstorming der Führungsverantwortlichen zur Präsentation der Ergebnisse. Somit sind Sie in der Lage die gewonnenen Information zeitnah umzusetzen und somit eine nachhaltige Verbesserung vorzunehmen. Die positive Wirkung werden Sie bereits nach kurzer Zeit des Seminars spüren.

DAUER

12-stündige Evaluierung am Vortrag inklusive Übernachtung und 3-stündiges Brainstorming am nächsten Morgen.

LEISTUNGEN BEIDER SEMINARE 

Evaluierung vor Ort, Seminar, Seminarunterlagen, Feedback-Termin nach 6 Wochen.

EXKLUSIVE

Übernahme der Reiseinvestitionen (D/A/CH)

Werden Sie Gast im Hause Lange und buchen Sie Ihren Aufenthalt. Sichern Sie sich aktuelle Erkenntnisse der Hirnforschung für den entscheidenen Vorsprung in der Gästebetreuung der Hotellerie. Die Kraft der Emotionen für Mensch und Unternehmen aktiviert versteckte Potenziale Ihres Hotels.

Eigenverantwortlicher Teamplayer werden

Das Ziel steht fest. Das Team ebenso. Es besteht aus vielen unterschiedlichen Persönlichkeiten. Was hemmt also den Erfolg? Die Persönlichkeiten? Ihr Glaskugel-Syndrom oder Einsiedlerdasein? 

Ein wacher, dem Team aber auch sich selbst gegenüber eigenverantwortlich handelnder Mitarbeiter ist Gold wert. So werden Erfolge im Einzelnen eingefahren, die sich insgesamt auf das gemeinsame Ziel auswirken. Entscheidungen werden gefällt und miteinander kommuniziert, wobei man sich gegenseitig unterstützt, statt sich zu hemmen. Als gebürtiger Norddeutscher holt Dirk-Oliver Lange die Mitarbeiter an Bord. Gemeinsam werden die Segel gesetzt, das Schiff auf Kurs gebracht. Denn kein Segelturn kann funktionieren ohne eine anständige Crew, die Hand in Hand agiert. 

Durch dieses Ineinandergreifen innerhalb des sechs-stündigen Tages-Seminares erleben die Mitarbeiter eine Entwicklung mit enormer Nachhaltigkeit.

  • Sie entdecken und aktivieren ihren natürlichen Egoismus.
  • Sie erkennen und ändern hemmende Gewohnheiten.
  • Sie erleben, wie einfach sich Eigenverantwortung erhöhen lässt.
  • Sie erfahren, wie positiv sich ein Persönlichkeitserfolg auf das Team auswirkt.
  • Sie realisieren, dass gerade das Grenzen setzen Bewegung erzeugt und Abläufe beruhigt.
  • Sie sehen, dass auch ein Königreich-Prinzip das Team stärken wird.

Alle Teilnehmer verstehen, verdeutlicht durch die Ergebnisse der Hirnforschung, warum Menschen in unterschiedlichen Situationen unterschiedlich handeln. Die Teilnahme an dieser Reise ist auf 10 Personen begrenzt.

Dieses Seminar wird individuell auf die Anforderungen Ihres Unternehmens zugeschnitten. Dauer 6 Stunden + 1 Stunde Pause. 

Erfolgreiche Kommunikation: Mit den Ohren reden!


Die Ohren sind an allem schuld. Nicht, weil sie so schmutzig sind, sondern weil sie die menschliche Kommunikation steuern. Denn was man hört oder nicht hört, bestimmt die sprachlichen oder emotionalen Folgen. Eine fehlerhafte oder fehlende Kommunikation steht also bei zwischenmenschlichen oder betrieblichen Problemen als Ursache ganz weit oben. Denn meist wird das Gehörte interpretiert und nicht verarbeitet. Die Reaktion erfolgt auf die Interpretation.

Dirk-Oliver Lange kommuniziert direkt. Als Hanseat ist das sein Naturell. Er kommuniziert so, dass sich die Informationen als bewegte Bilder durch das Ohr direkt ins Gehirn brennen. Das überwindet Blockaden und ermöglicht den Teilnehmern viele „Aha-Erlebnisse“ sowie ein nachhaltiges Verhaftenbleiben des Erlebten bzw. Gehörten.

So erlernen die Teilnehmer:

  • Das Gehirn ist ein Erlebnis-Speicher und kein Datenspeicher.
  • Wie reguliere ich zwischenmenschliche oder berufliche Kommunikationsprobleme?
  • Wie erkenne ich so genannte Killer-Worte und vermeide sie?
  • Wieso die Ohren unsere Kommunikation steuern.

Entdecken Sie mit Dirk-Oliver Lange die Ohren in seinem Seminar Erfolgreiche Kommunikation: Mit den Ohren reden.

Dieses Seminar wird individuell auf die Anforderungen Ihres Unternehmens zugeschnitten. Dauer 6 Stunden + 1 Stunde Pause. 

 

 

Kundenmeinungen

Hallo Dirk-Oliver, vielen Dank für den tollen und erkenntnisreichen Tag bei unserem Seminar. Ich habe gestern im Zug das Buch begonnen und bin positiv überrascht, wie das Thema so anschaulich in einem Buch dargestellt wird. Deine Idee mit den Karten für die Wertschätzung aller Teilnehmer war der Hammer; das ging runter wie Öl!
Ein Teilnehmer, Haspa Akademie