1. LifeB Akademie für Persönlichkeitserfolg und Unternehmensführung

LifeB Akademie für Persönlichkeitserfolg und Unternehmensführung – nachfolgend LifeB Akademie genannt – ist ein international tätiges Beratungsunternehmen. Angeboten werden Beratungs-, Betreuungs- und Coachingleistungen zu den Bereichen Managementberatung, Mitarbeiter- und Führungskräfteentwicklung und Persönlichkeitsentwicklung durch Mentalcoaching.

2. Dirk-Oliver Lange Deutschland

Dirk-Oliver Lange hält als Keynote Speaker und Vortragsredner international Vorträge in deutscher Sprache. Dies unter der Marke Dirk-Oliver Lange Deutschland, sowie im Auftrag der LifeB Akademie.

3. Anmeldungen / Buchungen
Anmeldungen und Buchungen müssen schriftlich (Post, E-Mail) erfolgen und sind erst nach erfolgter persönlicher Rückbestätigung verbindlich.
Erfolgen mehrere Anfragen bezüglich des gleichen Termins so gilt der Auftragseingang (Datum und Uhrzeit). Das Prinzip „first come first serve“ findet hier Anwendung. Mit Auftragserteilung und erfolgter Rückbestätigung werden die Teilnahme- und / oder Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der LifeB Akademie/Dirk-Oliver Lange Deutschland anerkannt.

4. Leistungen / Honorar / Verantwortung

Die Auswahl des Mentalcoaching, Seminar oder Vortrag, sowie der Inhalte liegt im Verantwortungsbereich des Auftraggebers. Das jeweilige Mentalcoaching, Seminar oder Vortrag wird nach dem neuesten Stand der Methodik und Didaktik vorbereitet und durchgeführt. Für erteilten Rat oder die Verwertung der erworbenen Kenntnisse übernehmen wir keine Haftung. Der Umfang der vertraglichen Leistungen und deren Honorar ergibt sich aus der Ausschreibung auf den Webseiten, der Auftragsbestätigung, sowie den Informationsunterlagen.

Reisekosten sind in den Angeboten eingebunden. Sollte hier eine abweichende Vereinbarung getroffen werden, berechnet die LifeB Akademie und Dirk-Oliver Lange für An- und Abfahrt  in einem Umkreis von 20 km, gemessen ab Hans-Henny-Jahnn-Weg 16, 22085 Hamburg-Uhlenhorst, keine weiteren Kosten. Ab dem 21. km werden € 0,50 pro km und je gefahrener Strecke berechnet. Ab 150 km ist die LifeB Akademie und Dirk-Oliver Lange befugt, als Transportmittel die 1. Klasse der Bahn oder einen Flug in der Ecomomy/Business Class zu nutzen. Für eventuelle Druck- und Rechenfehler kann nicht gehaftet werden.

5. Zahlungsbedingungen für Beratungs-, Betreuungs- und Coachingleistungen

Honorare werden vor Auftragserteilung schriftlich festgehalten. Mit Auftragserteilung erklärt sich der Auftraggeber mit den festgelegten Honoraren einverstanden. Honorare für Auftragnehmer werden generell nicht erstattet und sind in voller Höhe selbst zu tragen. Alle Dienstleistungen der LifeB Akademie sind vor Beginn der Beratungs-, Betreuungs- oder Coachingleistung fällig. Rechnungsstellung erfolgt bei Beauftragung. Die gestellte Rechnung ist innerhalb der angegebenen Frist zu begleichen. Der in der Rechnung gestellte Betrag darf ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung durch die LifeB Akademie in keiner Weise gemindert werden. Kosten für hierdurch entstehende Mehraufwendungen hat der Auftraggeber in voller Höhe zu tragen. Diese Regelung gilt für Einzelzahlungen und für Paketzahlungen von mehreren Einheiten.

6. Zahlungsbedingungen für Seminare und Vorträge

Honorare werden vor Auftragserteilung schriftlich festgehalten. Mit Auftragserteilung erklärt sich der Auftraggeber mit den festgelegten Honoraren einverstanden. Honorare für Auftragnehmer werden generell nicht erstattet und sind in voller Höhe selbst zu tragen. Rechnungsstellung erfolgt bei Beauftragung. Die gestellte Rechnung ist innerhalb der angegebenen Frist zu begleichen. Der in der Rechnung gestellte Betrag darf ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung durch die LifeB Akademie oder Dirk-Oliver Lange Deutschland in keiner Weise gemindert werden. Kosten für hierdurch entstehende Mehraufwendungen hat der Auftraggeber in voller Höhe zu tragen.

Alle Seminargebühren, sowie Honorare für Referenten der LifeB Akademie und Dirk-Oliver Lange Deutschland für externe Vorträge, sind vor Beginn der Veranstaltung fällig. Insbesondere gilt: Das Honorar zzgl. MwSt. müssen 21 Tage vor der Veranstaltung bei der LifeB Akademie oder Dirk-Oliver Lange Deutschland eingegangen sein. Sind Reisekosten, Kost & Logis nicht im Honorar eingebunden, dann werden diese ebenfalls vor der Veranstaltung in Rechnung gestellt und sind ebenfalls 21 Tage vor der Veranstaltung fällig. Ausschlaggebend ist immer der Zahlungseingang. Bei verspäteter oder nichtgeleisteter Zahlung sind die LifeB Akademie und Dirk-Oliver Lange Deutschland befugt, die Dienstleistung nicht durchzuführen und eine entsprechende Schadensersatzforderung zu stellen. 

7. Buchungen / Stornierungen

Stornierungen haben schriftlich zu erfolgen und haben erst nach Rückbestätigung eine Rechtskraft erwirkt. Maßgeblich für den Stornierungszeitpunkt ist der Eingang der Stornierung (Datum und Uhrzeit). Gebuchte Coachingleistungen sind bis 24 Stunden vor Beginn kostenfrei stornierbar. Bis 12 Stunden vor Beginn ist LifeB Akademie berechtigt 50% des Honorars zu berechnen. Bei kürzeren Stornierungen oder Nichterscheinen zum Termin ist die LifeB Akademie berechtigt 100% des Honorars zu berechnen. Bei einer kurzfristigen Terminabsage durch die LifeB Akademie werden bereits gezahlte Coachingleistungen gutgeschrieben. Eventuelle Gutschriften erfolgen generell auf Kulanz, ohne Präjudiz und ohne Anerkennung einer Rechtspflicht als Gutschrift zum späteren Leistungsabruf (keine Rücküberweisung). Bei einer vorzeitigen Beendigung des Mentalcoaching durch Klienten, ist die LifeB Akademie berechtigt, die bereits in Anspruch genommenen Sitzungen als Einzelsitzungen zu berechnen und 50% des Honorars der noch offenen Sitzungen als Vorfälligkeitsentschädigung geltend zu machen. Die Höhe des Honorars der Sitzungen ergibt sich aus dem geschlossenen Beratungsvertrag. Gebuchte und bezahlte Coachingeinheiten haben eine Laufzeit von 3 Jahren ab Rechnungsdatum. Nach Ablauf dieser Frist verfallen die offenen Coachingeinheiten.

Für Seminare und Vorträge ist eine Stornierung bis 3 Monate vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei. Maßgeblich für die Stornierung ist der erste Tag der Leistungserbringung (Seminarbeginn/Vortrag). Bei einer Stornierung kürzer als dieser Zeitraum wird 100% der Summe fällig. Eventuelle Gutschriften erfolgen generell auf Kulanz, ohne Präjudiz und ohne Anerkennung einer Rechtspflicht als Gutschrift zum späteren Leistungsabruf (keine Rücküberweisung).

Die Laufzeit eines Gutscheines beträgt drei Jahre ab dem Ende des Jahres, in dem der Gutschein ausgestellt wurde (§§ 195, 199 BGB). Eine Barauszahlung bei Nichtinanspruchnahme unserer Dienstleistungen ist nicht möglich. 

8. Nichtzahlung / Säumnis / Rechnungsverzug

Es gelten die gesetzlichen Bestimmung mit besonderen Hinweis auf §288 BGB, §497 Abs.1 Satz 2 BGB, §§ 104, 688 II Nr. 1 ZPO, BGB§13, HGB §43 (1) sowie Nr 2400 VV RVG. Jede gelegte Rechnung ist innerhalb der angegebenen Frist ohne Abzüge zu begleichen. Bei Nichtzahlung wird im Zyklus von 14 Tagen nach Rechnungsdatum gemahnt. Mahnungen sind generell kostenpflichtig. Sowohl Mahngebühren (festgelegt nach Gebührenordnung für Mahnverfahren, bei Forderungshöhen über 5.000 € werden 6,97% (zzgl. gesetzl. USt.) der Forderungshöhe veranschlagt) als auch Verzugszinsen (ebenso nach gesetzlicher Vorgabe) sind vom Auftraggeber in voller Höhe zu tragen.

9. Copyright
Die ausgegebenen Seminarunterlagen dürfen ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung der LifeB Akademie und Dirk-Oliver Lange Deutschland nicht vervielfältigt oder an Dritte weitergegeben werden. Verstöße hiergegen werden als Verstoß gegen das Urheberrecht zivil- und strafrechtlich verfolgt. Verstöße gegen das Markenrecht sowie Verstöße gegen deren Verwendung ebenso.

10. Urheberschutz
Eingesetzte Software sowie erstellte Konzepte und anderes geistiges Eigentum in Hinblick auf inhaltliche und / oder konzeptuelle Arbeiten sind urheberrechtliche geschützt und dürfen ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung der LifeB Akademie und Dirk-Oliver Lange Deutschland nicht widerrechtlich bzw. außerhalb der vertraglich vereinbarten Wege, Mittel und Medien genutzt werden. Für evtl. Schäden durch Software und / oder erstellte Dateien wird keine Haftung übernommen.

11. Haftung
Bei Ausfall einer vereinbaren Leistung, Krankheit des Trainers, Redners und / oder Seminarleiters, höhere Gewalt oder sonstige unvorhersehbare Ereignisse besteht kein Anspruch Schadensersatz in jeglicher Form. Die LifeB Akademie und Dirk-Oliver Lange Deutschland kann in solchen Fällen nicht zum Ersatz von Reise- und Übernachtungskosten sowie Arbeitsausfall oder anderweitigen Aufwendungen verpflichtet werden. Für mittelbare und unmittelbare Schäden, insbesondere entgangenem Gewinn oder Ansprüche Dritter wird nicht gehaftet.

12. Keine Abmahnung ohne vorherige Kontaktaufnahme 

Sollte ein Inhalt dieser Internetseite Ihre Rechte, Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote, an info (at) lifeb-coaching (dot) de. Wird uns ein möglicher Verstoß mitgeteilt, werden wir umgehend reagieren und beispielsweise der Bitte um eine Abänderung nachkommen oder entsprechende Autoren benachrichtigen. Hierfür ist von Ihrer Seite keine Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich. Verzichten Sie auf eine vorherige Kontaktaufnahme, werden hierdurch ausgelöste Kosten in vollem Umfang zurück gewiesen und gegebenenfalls unsererseits Rechtsmittel angewendet.

13. Gerichtsstand

Gerichtsstand für Vollkaufleute, für Personen, die keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben, sowie für Personen, die nach Abschluss des Vertrages ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt ins Ausland verlegt haben oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist der Firmensitz der LifeB Akademie und Dirk-Oliver Lange Deutschland in Hamburg. Die LifeB Akademie ist ein Unternehmen der LifeB Group Germany mit Sitz in Hamburg, Deutschland.

14. Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Vollständigkeit

Diese AGB ersetzt alle bisherigen AGBs. Vorherige AGBs treten außer Kraft und bleiben auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Bedingungen in ihren übrigen Teilen verbindlich. Änderungen und Ergänzungen dieser Bedingungen bedürfen der Schriftform. Die LifeB Akademie und Dirk-Oliver Lange Deutschland behalten sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu ändern oder zu erneuern, ohne dass insoweit eine Pflicht zur Mitteilung der Klienten gegenüber besteht. Es wird jeweils die aktuelle Version der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, zum Zeitpunkt ihrer Geltung an, zur Einsichtnahme bereit gehalten oder veröffentlicht. Vertragsbestandteil wird die aktuell veröffentliche Version unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

15. Salvatorische Klausel

Sollte eine der voranstehenden Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so berührt diese Unwirksamkeit nicht die übrigen Bestimmungen. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine Bestimmung zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der zu ersetzenden Bestimmung am nächsten kommt.Für Fragen und Buchungen stehen wir Ihnen natürlich auch gerne per Telefon unter 040-76393749 zur Verfügung. 

Stand der AGBs: April 2016 – Dirk-Oliver Lange Deutschland und LifeB Akademie für Persönlichkeitserfolg und Unternehmensführung (A LifeB Group Germany Member)

Dirk-Oliver Lange Deutschland und LifeB Akademie für Persönlichkeitserfolg und Unternehmensführung, Hans-Henny-Jahnn-Weg 16, 22085 Hamburg, Tel.: +49(0)40-75 39 37 49, Geschäftsführer und Akademieleitung: Dirk-Oliver Lange, Internet: www.DirkOliverLange.com und www.lifeb-coaching.de, USt.-Ident.Nr.: DE254421075